Schülerpraktikum, freiwillges Praktikum, Berufsorientierungspraktikum

Praktikum als Schulveranstaltung
Fachrichtung / korrespondierender Ausbildungsberuf:
Tischler/in
Starttermin:
Nach Absprache
Dauer:
2
Zeitraum:
Wochen
Beschreibung

Du interessierst Dich für den Beruf des Tischlers und arbeitest gerne mit Holz? Du bist handwerklich geschickt? Dann bewirb Dich bei uns für ein Schülerpraktikum oder für ein freiwilliges Praktikum!

Bei uns kannst Du erste Einblicke in den Tischlerberuf bekommen. Du hilfst z. B. bei der Herstellung von Kleinteilen an der CNC, beim Zuschnitt an Maschinen wie der Formatkreissäge oder arbeitest an kleineren Handmaschinen, das alles natürlich unter fachmännischer Begleitung und Anleitung.

Du darfst dabei selbstständig Kleinteile bearbeiten und diese auch veredeln (Oberflächenbearbeitung).

Zu Deinen Tätigkeiten kann es auch gehören, unsere Mitarbeiter bei Auslieferungs- und Montagearbeiten zu begleiten. Dabei kannst Du Dir einen Eindruck über den Kontakt zu Endkunden verschaffen.

Außerdem erwarten Dich weitere, praktikumsübliche Tätigkeiten.

Wir freuen uns darüber, wenn Du Eigeninitiative entwickelst, selbstständig arbeiten und mitdenken kannst.

Ob Du ein zwei- oder mehrwöchiges Praktikum machen möchtest: es erwartet Dich ein spannender und vielseitiger Tätigkeistbereich in einem tollen Team!

Einsatzort:
Entspricht der angegebenen Adresse unseres Unternehmens
Adresse:
SAVI GmbH
Lise-Meitner-Str. 10
48691 Vreden
Bevor du dich auf ein Praktikum bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.
SAVI GmbH
Lise-Meitner-Str. 10
48691 Vreden
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Lebensfreude für Menschen mit Handicap – SAVI Reha Solutions produziert Kinderpflegebetten, Spezialbetten und Therapiebedarf für Kinder.

Bereits seit 1995 produziert das Unternehmen SAVI hochwertige und individuell an die Bedürfnisse der kleinen Patienten angepasste Pflegebetten. Ziel ist dabei, Qualität, Ergonomie und die persönlichen Wünsche der Kunden mit der Natur in Einklang zu bringen, damit Eltern und Kinder ein Höchstmaß an Pflegekomfort erleben. Sämtliche Kinderpflegebetten gehen konform mit den europäischen Normen, tragen das CE-Kennzeichen und sind untereinander kompatibel.
Auch für Chorea Huntington-Patienten oder schwergewichtige Patienten bietet das Unternehmen geeignete und formschöne Lösungen an.

Dabei liegt das Augenmerk auf dem Werkstoff Holz. In Zusammenarbeit mit Einrichtungen, wie Kinderheimen, und besonders mit den Eltern behinderter Kinder entstehen im Unternehmen ständig Neuerungen, die die Pflegebetten verbessern und den Kindern zu Gute kommen.

Der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens beginnt schon bei der Materialbeschaffung, denn die bei der Produktion verwendeten Hölzer sind aus Aufforstungen und naturverträglich bewirtschafteten Wäldern Europas. Die Belieferung erfolgt von PEFC-zertifizierten Lieferanten.
Zur Unternehmensphilosophie gehört ganzheitliches Denken und daher spielte auch von Anfang an der Gedanke an den nachhaltigen Einsatz von Energie eine Rolle.

Zur Produktpalette des Unternehmens gehören auch Schaumstoff-Formen zur Erstellung von Sitz- oder Liegesystemen, die passgenau und individuell nach 3D-Scan gefräst werden.

Unternehmensgröße:
21-50
Branche:
Verarbeitendes Gewerbe